Wert schaffen

Unser Ansatz

Unsere Kunden

Challenge

Gemeinsam aktiv sein und den Teamgeist stärken

Sammelt als Team aktive Minuten und tretet gegeneinander an. Inklusive für alle Fitnesslevel.
Die VIABZ Challenge ist die perfekte BGM Initiative, um das Thema Bewegung und Gesundheit in Ihrem Unternehmen anzusprechen.

In einer spannenden vierwöchigen Challenge treten Ihre Mitarbeiter in Viererteams gegeneinander an, um das aktivste Team in Ihrem Unternehmen zu werden. Das stärkt nicht nur den Teamgeist und das unternehmensweite Engagement, sondern führt auch zu einer nachhaltigen Veränderung des Bewegungsverhaltens.

Warum ein systematisches betriebliches Gesundheitsmanagement für alle Unternehmen wichtig ist

Unsere Webinare decken alle relevanten und aktuellen Themen der Gesundheitsförderung ab.
So erhalten Ihre Mitarbeiter Einblick in verschiedene Themen und können ihr Wissen individuell erweitern.

Steigert die Produktivität Ihrer Mitarbeitenden

Die Gesundheitskompetenz und das Bewusstsein erhöhen sowie die Eigenverantwortung stärken

Reduziert krankheitsbedingte Abwesenheiten

Dein Weg zu einem ausgeglichenen und erfüllten Leben

Reduziert das Burnout-Risiko 

Alles über aktuelle Gesundheitstrends und andere Gesundheitsthemen

Stärkt die Loyalität der Mitarbeitenden

Alles was man zu gesundheitsorientierte Arbeitsplatzgestaltung und -organisation wissen muss

Verbessert das Image Ihres Unternehmens

Alles was man zu gesundheitsorientierte Arbeitsplatzgestaltung und -organisation wissen muss

Als Team ist alles einfacher

Um die Motivation und das Engagement der Teilnehmenden zu steigern, nehmen Ihre Mitarbeitenden in Viererteams an der VIABZ Challenge teil. Das Ziel ist es, das aktivste Team im Unternehmen zu werden. Gleichzeitig sammeln alle Teams Punkte für Ihr Unternehmen, um das aktivste Unternehmen der Schweiz zu werden.

Dies schafft eine Teamdynamik nicht nur innerhalb, sondern auch zwischen den Teams und fördert das unternehmensweite Engagement.

Täglich 15 Minuten

Das Ziel der VIABZ Challenge ist es, jeden Tag mindestens 15 Minuten lang körperlich aktiv zu sein. Die Teilnehmenden können jede Aktivität wählen , die ihr Wohlbefinden fördert. Dies senkt die Hemmschwelle zur Teilnahme und ermöglicht es allen Mitarbeitenden, erfolgreich an der VIABZ Challenge teilzunehmen.

Wir helfen bei der Erfolgskontrolle

Am Ende der VIABZ Challenge präsentieren wir Ihnen einen datengestützten Bericht, um die Wirksamkeit dieser BGM Maßnahme zu messen. VIABZ wird Ihnen Team- und Einzelpreise zur Verfügung stellen, um das Engagement Ihrer Mitarbeiter in den vergangenen vier Wochen zu belohnen.

Nachweisbare Qualität

Wir orientieren uns an den BGM-Qualitätskriterien von "Gesundheitsförderung Schweiz". Wir verknüpfen und harmonisieren diese mit bestehenden HR-Aktivitäten und stützen uns dabei auf Erkenntnisse aus People Analytics.

Nachhaltiger Erfolg

Ziel ist es, eine gesundheitsorientierte Unternehmenskultur zu schaffen, in der die Menschen gerne arbeiten, sich umeinander kümmern, ihre Talente entfalten und so Spitzenleistungen erbringen.

Was wir für Ihr Unternehmen tun können

Analyse der bestehenden BGM-Systeme und -Aktivitäten

Unsere Referenten sind Experten auf ihrem Gebiet und beantworten die Fragen der Teilnehmenden.

Erarbeitung von Empfehlungen zur Verbesserung des bestehenden BGM
Erstellung von Entwicklungsplänen für die weitere Entwicklung des BGM
Analyse von HR-Prozessen, HR-Aktivitäten und HR-Vorschriften für das bestmögliche Zusammenspiel mit Ihrem BGM
Unterstützung bei der Entwicklung und Neuausrichtung des BGM
Entwicklung eines massgeschneiderten ganzheitlichen BGM-Konzeptes

Digitales Training

Es ist effektiv

Höhere Motivation

75 % der Teilnehmenden fühlten sich stärker motiviert, regelmäßig aktiv zu sein.

Employer Branding

96 % der VIABZ Challenge Teilnehmenden schätzen diese Initiative ihres Arbeitgebers.

Ich bin wieder dabei

93 % der Mitarbeitenden, die teilgenommen haben, würden wieder an der VIABZ Challenge teilnehmen.

Das ist VIABZ

Holistischer Ansatz
für Gesundheit und Wohlbefinden im Unternehmen.

Vier gute Gründe unseren Newsletter zu abonnieren